Neuer Vereinsmeister 2008

Aleksey Arunov ist der neue Vereinsmeister des VFL. Mit nur einem Satzverlust
gewann er souverain den Vereinsmeistertitel. Unser „neuer Gewinn“, Nadine, für das Systemtraining und den Verein, kam auf den zweiten Platz. Im Halbfinale wurden Klaus und Leo von den beiden Gewinnern aus dem Turnier geworfen.Klaus wurde von Nadin in einem spannenden Match geschlagen und Leo wurde von Aleksey in einem klaren Spielverlauf bezwungen. Damit teilten sich Klaus und Leo den dritten Platz.
Im Doppel gewannen Meinolf und Leo den Vereinsmeistertitel. Die beiden gewannen im Finale gegen Klaus und Jan. Außerdem waren noch Mara,Christian, Justus, Johannes, Nico, Jürgen und Walter am Start, die zu einer guten Stimmung und spannenden Spielen ihren Teil dazu beitrugen.
Hier nun noch die anderen Ergebnisse des Turniers:

Gruppe 1/A
1.Platz: Aleksey 21: 0 Sätze/7:0 Spiele
2.Platz: Leo 15: 9 Sätze/5:2 Spiele
3.Platz: Meinolf 15:10 Sätze/5:2 Spiele
4.Platz: Andreas 12:10 Sätze/4:3 Spiele

Gruppe 2/B
1:Platz: Klaus 21: 4 Sätze/7:0 Spiele
2.Platz: Nadin 19: 4 Sätze/6:1 Spiele
3.Platz: Ole 16:10 Sätze/5:2 Spiele
4.Platz: Marius 15:13Sätze/4:3 Spiele

Am Anfang war noch der alte Vereinsmeister Alex da, der jedoch das Turnier frühzeitig verlassen musste. Aus diesem Grund können wir uns auf ein sehr spannendes Finale im nächstes Jahr schon jetzt freuen.

3 comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *