Sommerferien und dann?

Nach einem gelungenen Restart (mittwochs wurde sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen mit einer tollen Beteiligung trainiert) haben wir am letzten Freitag die denkwürdige Saison 20/21 in einer netten Runde ausklingen lassen. 5 Jugendliche und 5 Erwachsene haben sich dafür im Modus jeder gegen jeden die Bälle um die Ohren gehauen. Ein schöner Abend war es!

Jetzt stehen zunächst die Sommerpause und auch Verabschiedungen von tollen Weggefärten an. In der Sommerpause kann es spontan möglich sein, dass vereinzelt trainiert werden kann. Dies wird dann per Email und WhatsApp angekündigt.

Nach der Sommerpause wird am 18.09 ein ALL-Star-Turnier statt finden. Es sind ALLE herzlich eingeladen. Alle Erwachsenen, Jugendliche, Ehemaligen und Anhang. Genaue Infos werden folgen, aber schreibt bitte bereits jetzt schon allen, die nicht im Verteiler sind und die bestimmt Interesse haben dabei zu sein. In diesem Rahmen werden wir uns von einigen verabschieden, die uns und Marburg leider verlassen mussten.

Infos zu den Trainingszeiten in der neuen Spielzeit nach den Sommerferien werden an dieser Stelle zum Ende der Sommerferien veröffentlicht!

Es geht wieder los!

Wir starten wieder mit dem Training! Zunächst am Mittwoch den 16.06 und 23.06. Anmeldung für kommenden Mittwoch bei Jan. Für die Kinder und Jugendliche geht es am Mittwoch den 23.06 von 18-20h los. Eine Anmeldung ist vorher nicht notwendig.
Am Freitag den 09.07 werden wir mit dem ersten VfL-Event für Klein und Groß starten. Lasst euch überraschen! Am 16.07 werden wir unsere Vereinsmeisterschaften unter besonderen Bedingungen durchführen – Infos folgen.

Sitzung

Eine tolle Sitzung war das heute! Auch nächste Woche werden wir uns wieder treffen. Am nächsten Mittwoch von 20-21h werden wir weiter die Zeit für die Rückkehr in die Halle (Eispalast) in Angriff nehmen. Der Link wird kurz vorher geschickt.

Bis dahin, schönes Wochenende

Training ist wieder möglich

Am 29.05 haben wir das Training unter den Auflagen eines Hygienekonzepts wieder aufgenommen. Grundsätzlich ist danach ein Training nur nach Anmeldung und Einweisung in das Hygienekonzept möglich. Beachtet hierfür bitte die Rundmails.

Gewöhnungsbedürftig ist diese Art von Training auf jeden Fall, aber es ist schön und wichtig, dass der Ball wieder fliegen kann. Das Team der Beauftragten für das Hygienekonzept ist dankbar darüber, wenn ihr euch Gedanken über eine Verbesserung des Konzeptes macht. Bitte schickt eure Bedenken und Vorschläge per Email an uns oder nehmt an unserer wöchentlichen Video-Konferenz teil.

1 2 3 141