Eilmeldung: Karl ist Bezirksmeister (Herren B) !!!

Am vergangenen Wochenende fanden in Neukirchen im Schwalm-Eder die
Bezirksmeisterschaften der Erwachsenenklassen statt. Mit Karl war
auch ein VFLer in der Herren B-Klasse (bis 1800 QTTR) am Start.
Wie es war ist schnell erzählt: Die B-Klasse startete am Sonntag mit
28 Teilnehmern. Parallel zu den Gruppenspielen lief noch das
hochklassige Finale der offenen Herren-Klasse (insgesamt gerademal 8
Teilnehmer!) wo Oberligaspieler Noah Weber souverän Dennis Tschunichin
in sehenswerten Topspin-Topspin-Duellen bezwang. So geht Tischtennis!
Nicht ganz so hochklassig, aber auch ziemlich einseitig gestalteten
sich die Gruppenphase von Karl (3 Siege bei 9:0 Sätzen). Nach Freilos
im Achtelfinale, reichten dann gutes Aufschlagsspiel und druckvolle
erste Bälle um das Viertelfinale gegen den Jugendspieler Best aus
Todenhausen (3:1)und das Halbfinale gegen Bindszus (3:0) souverän für
sich zu entscheiden. Im Finale wartete dann Wetzel aus Ihringshausen,
der im vorherigen Turnier ziemlich beeindruckend aufspielte. Doch
auch im Finale reichten gut gesetzte Angaben und parallele Blocks um
das Spiel klar für den VFLer zu entscheiden (3:0, Gegner: „Dieses
Spiel macht keinen Spaß!“)
So darf sich Karl nun Bezirksmeister nennen und ist für die
Hessischen qualifiziert, welche voraussichtlich in Stadtallendorf
stattfinden!

Alles in allem ein gutes Turnier um Spielpraxis zu sammeln, auch wenn
man schon gemerkt hat, dass die Anzahl der Teilnehmer mit den Jahren
zurückgegangen ist. In diesem Sinne:
Nur der FAU-EFF-ELL!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *