Author Archives: alex

Schüler-Hessenliga: Ergebnisse, Zwischenfazit und Ausblick

Unser Schülerteam mit Jan, Niklas, David, Leo und Themi ist in der Hessenliga angekommen! Nach dem 6:3 gegen Wißmar am ersten Spieltag fand am letzten Wochenende der erste Doppespieltag für unsere Jungs in Langenselbold statt. Die Teams vom Gastgeber, Lieblos, Wißmar und wir spielten jeweils zwei Partien aus. Zunächst mussten wir gegen Lieblos ran. Gleich ein schlechter Start: In den Doppeln unterlagen wir und liefen anschließend diesem Rückstand hinterher. Es folgte ein ausgeglichener Spielverlauf, in dem auf unserer Seite David mit zwei Einzelsiegen herausragte. Wir unterlagen knapp mit 4:6. Anschließend ging es gegen Langenselbold: Es ergab sich ein ähnlicher Spielverlauf mit heiß umkämpften Spielen. Diesmal hielt sich unser Spitzenpaarkreuz Jan und Niklas schadlos und sicherte uns das Remis. Insgesamt zahlt sich die Meldung in der höchsten hessischen Spielklasse bereits jetzt aus: Unsere Jungs sind top-motiviert und treffen auf versierte Gegner, die ihnen alles abverlangen. Eine prima Gelegenheit, sich spielerisch und wettkampftaktisch weiterzuentwickeln und unseren Sport mit Genuss und Ehrgeiz auszuüben.
Die nächsten Termine:
Mittwoch, 11.11. 18.30 Uhr in unserer erleuchteten und erwärmten Halle gegen TG Obertshausen
Samstag, 14.11. 16 Uhr in Wißmar gegen SV Obermörlenbach
Alléz-VfL!

Psycho-Serie der Ersten

Was sich im Moment in der Ersten abspielt, ist Psycho-Kampf pur: Mit 3:11 Punkten rangieren wir im unmittelbaren Bereich der Abstiegsplätze, betrachtet man allerdings die Spielbilanz von -9, sollte man stutzig werden … jawoll … unsere deutlichste Niederlage datiert vom 12.09. in Eisenhausen, wir verloren dort nach heißem Kampf mit 6:9! Die restlichen 6 Spiele wurden sämtlich erst im Schlussdoppel entschieden, wobei jeweils 3 Unentschieden und 3 7:9 Niederlagen heraussprangen. Alex I. und Aleksey mussten dabei viermal ihren Gegnern gratulieren und konnten nur zwei Doppel für sich entscheiden. Auch am vergangenen Freitag gegen Ederbergland mussten wir nach großem Kampf mit 9:11 die Segel gegen Oehlmann/ Noll streichen und den Gästen zum Punktgewinn gratulieren.
Insgesamt eine verrückte Serie, die sicherlich an den Nerven der Beteiligten zehrt. Die Blicke sind stets auf die kommenden Aufgaben (nächstes Wochenende gegen Bottenhorn und Korbach) gerichtet. Wir hoffen, bald den ersten doppelten Punktgewinn einfahren zu können!

Bericht und Bilder vom Herbstlehrgang

Von Dienstag bis Freitag fand in der Pestalozzischule der Herbstlehrgang des VfL statt. Das Trainerteam der Alexander (Issing und Dautert) stellte ein abwechslungsreiches Programm zusammen, zu dem sich 15 Spieler im Alter zwischen 8 und 19 Jahren einfanden. Absolutes Highlight war der Donnerstag, an dem Bundesligatrainer Martin Mewes zwei Einheiten zum Thema „Spieltaktiken“ gestaltete.
Fotos können unter „Bilder“ -> user galleries -> alex angeschaut werden.
Planungen für einen Lehrgang im Winter sind bereits im Gange.

Spiel der Ersten Freitag 23.10. IN Niederweimar!

Aufgrund des erneuten Ausfalls von 4(!) Strahlern in unserer eiskalten (ca. 284 K) Halle hat sich die Erste mit Niederweimar auf den Heimrechtstausch geeinigt. Das Spiel findet um 20.30 Uhr in Niederweimar statt. Ein Elektronunternehmen wird sich nächste Woche um die (hoffentlich dann endgültige) Reparatur der Strahler kümmern.

1 85 86 87 88 89 103