Let’s encrypt!

Seit heute läuft unsere Webseite auf https, abgesichert mit SSL-Zertifikaten von letsencrypt.org. D.h. Euer Web-Browser (Firefox, Chrome) und der Webserver kommunizieren über eine verschlüsselte Verbindung. Wer mehr über SSL wissen will – hier ist ein kurzes Intro. Wenn ihr euch jetzt fragt, wozu das überhaupt notwendig ist, dann seht euch die ersten 10 Minuten von diesem Vortrag an. Wer sich noch mehr für die technischen Details interessiert – hier noch ein Vortrag von Peter Eckersley: Let’s Encrypt.

Abgesehen vom „https“ statt „http“ sollte alles wie gewohnt funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.